Team - premanda

Das Team Premanda

Wir freuen uns auf wundervolle Stunden mit Dir!

Merle

Inhaberin
Hatha, Pränatal, Yin

Mehr zu Merle

Ich bin Yogalehrerin (BYV) und Ernährungsberaterin/DGE. Bereits nach der ersten Stunde Yoga während des Studiums wusste ich, dass Yoga meinen weiteren Lebensweg begleiten wird.

Ein gutes Körpergefühl, die Akzeptanz gegenüber sich selbst und mehr Gelassenheit im Alltag sind wichtige Säulen im sonst häufig stressigen Leben. Die Kombination aus Anspannung und Entspannung im Yoga und einer ausgewogenen sowie gesunden Ernährungsweise hilft, diese Säulen aufzubauen und stabil zu halten.

Gerne gebe ich mein Wissen und meine Erfahrungen bei premanda weiter und verbringe zusammen mit Dir und Euch eine schöne gemeinsame Zeit. Viele meiner Kurse kannst Du Dir von Deiner gesetzlichen Krankenkasse bezuschussen lassen (genaueres bitte bei Deiner Krankenkasse erfragen).

Ich freue mich auf Dich!

Svenja

Postnatal, Yin,
Vinyasa

Mehr zu Svenja

Für Svenja ist Yoga Entspannung, Gesundheit, Lebensfreude und ein Weg, um bei sich selbst anzukommen. Yoga ist eine ständige Herausforderung – sowohl körperlich, als auch mental. “Ich kann so lernen, die Dinge wahrzunehmen, zu akzeptieren, damit ich irgendwann loslassen kann. Und genau diese Erfahrung möchte ich in meinen Stunden weitergeben. Es ist ein Zustand der Harmonie von Körper, Geist und Seele.”

Sabrina

Vinyasa,
Yin

Mehr zu Sabrina

„Yoga is the journey of the self, through the self, to the self!” (The Bhagavad Gita) Yoga ist für mich die schönste Zeit mit MIR SELBST, die Matte ausrollen und sich eine kleine Auszeit vom Alltag nehmen. Es ist meine Qualitätszeit nur für mich. Meinen Körper, meine Atmung und meinen Herzschlag zu spüren ist das schönste Geschenk an mich selbst fernab von kreisenden Gedanken in meinem Kopf. Yoga hat mich sehr viel gelehrt in den letzten Jahren unter anderem Hingabe und grenzenloses Vertrauen in Gott/ Universum/ Liebe welche Wörter man auch dafür findet…und das wichtigste Liebe zu mir selbst, meinen Körper und meinen Mitmenschen. Yoga lehrt mich so viel.Ich wünsche mir sehr, das ich meinen Teilnehmern in meinen Yogastunden diese Qualitätszeit näher bringen darf und sie mit einem erfüllten und zufriedenen Gefühl wieder „zurück“ in den Alltag gehen. 

Tina

Hatha

Mehr zu Tina

Namasté,

mein Name ist Tina und ich bin Yogalehrerin (BYV). Ich freue mich, Merle und das premanda-Team zu unterstützen und mit Euch Yoga üben zu dürfen. Fester Bestandteil meiner Yogastunden werden neben der Tiefenentspannung, den Sonnengrüssen und den Asanas auch Pranayama (yogische Atemübungen) und kurze Meditationsübungen sein. Ich liebe Mantrasingen und den Klang des Harmoniums während der Yogapraxis und wenn ihr neugierig seid und Lust darauf habt, möchte ich euch gerne auch für diesen herzöffnenden Teil von Yoga begeistern. Meine Kurse kannst Du Dir von Deiner gesetzlichen Krankenkasse bezuschussen lassen (genaueres bitte bei Deiner Krankenkasse erfragen).

Auf hoffentlich viele schöne Yogastunden!

Caro

Vinyasa

Mehr zu Caro

Mit dynamisch, fließenden Sequenzen, fokussierten Haltungen, geführter Atmung und meditativen Techniken leite ich Dich auf achtsame Weise in Deiner Yogapraxis an. Dabei verstehe ich Yoga als Werkzeug, das über die körperliche Ertüchtigung weit hinaus geht, auch wenn das der großartige Nebeneffekt der regelmäßigem Yogapraxis ist. Ich helfe Dir, durch Yoga Deine innere Stärke und Ruhe zu entdecken und zu entfalten. Seit 2018 bin ich zertifizierte Yogalehrerin( AYA 200h) und unterrichte Vinyasa und Yin Yoga in Gruppen, Unternehmen oder Einzelstunden. Ich freue mich auf Dich Namasté, Deine Caro

Tina

Kinderyoga, Yin

Mehr zu Tina

Ich habe Tanz,Gesang und Schauspiel an der Fontys Dansacademie/Brabants

Conservatorium in den Niederlanden und an der Folkwang Universität der Künste in

Essen studiert.

Meinen ersten Kontakt mit Yoga hatte ich vor mehr als 10 Jahren in einem Hot Yoga-Studio in Hamburg, und war begeistert, dass ich eine Yoga-Art gefunden hatte, die sowohl Kraft als auch Flexibilität gleichermaßen trainiert und bei der ich völlig abschalten konnte.

Seitdem habe ich mich auf meinem Yoga-Weg, der den ausgleichenden Ruhepol zu meinem Beruf als Sängerin und Schauspielerin bildet, ständig weiterentwickelt und viele andere Yoga-Arten ausprobiert, weil ich die Vielfalt liebe und immer offen für neue Entdeckungen bin.

Da ich neben meiner Arbeit auf der Bühne auch als Dozentin und Workshopleiterin für Kinder und Jugendliche im Bereich Tanz/Musical tätig bin, machte ich nach meiner Hot Yoga-Ausbildung (SunYoga Berlin) 2013 zusätzlich eine Kinderyoga-Ausbildung (Kinder Yoga Akademie Thomas Bannenberg),sowie eine Fortbildung für Pränatal- Yoga (Vishnus Vibes Düsseldorf) und die Ausbildung für Yin Yoga bei Stefanie Arend. www.tinapodstawa.de

Babs

Vinyasa

Mehr zu Babs

Mein Name ist Barbara oder auch Babs genannt. Ich bin gebürtige Dorstenerin und seit vielen Jahren leidenschaftliche Fitnesstrainerin. Am liebsten trainiere ich draußen und mit eigenem Körpergewicht. Zu dem kraftvollen und funktionellen Training habe ich Yoga als perfekten Ausgleich zum Sport entdeckt. Um das ganzheitliche Wohlbefinden zu vertiefen und auch weiter zu vermitteln, habe ich in Thailand eine zusätzliche Ausbildung als Yogalehrerin (RYS/ AYA 200h) im Hatha-/ Vinyasa-Stil gemacht. Für mich habe ich den dynamischen Yogastil entdeckt und unterrichte deshalb seitdem Vinyasa-Yoga. Gerne kombiniere ich auch funktionelle Trainings mit Yogaelementen, um den Menschen ein rundum gutes Wohlbefinden zu ermöglichen.

Ich freue mich, Merle, das Team und euch mit meinen Yoga-Kenntnissen sowie abwechslungsreichen Trainings zu unterstützen.

Britta

Hatha, Vinyasa, Yin

Mehr zu Britta

Nach einer schweren Krankheit habe ich lernen müssen, die Dinge etwas langsamer und achtsamer anzugehen. Yoga hat mir dabei geholfen, wieder mehr auf mich selbst zu hören und mir regelmäßige Auszeiten zu nehmen. Ich möchte meinen Yogis in einer schönen Atmosphäre dazu verhelfen, sich „Zeit für sich“ zu schaffen, damit sie ihren Alltag ruhiger, entspannter und gelassener bewältigen können. 

Ich freue mich auf euch!